Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen im Pokemon City
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 602 mal aufgerufen
 Serien, Filme usw.
Pikachu Offline

Forum Master-Admin


Beiträge: 212

09.09.2005 12:26
Das wandelnde Schloß antworten
Japan 2004
Originaltitel: Hauru no ugoku shiro / Howl's Moving Castle
Regie: Hayao Miyazaki
Darsteller: (Stimmen) Robert Stadlober, Sunnyi Melles, Kevin Iannotta, Gerald Schaale, Claudia Lössl
Prädikat: besonders wertvoll
FSK: ab 6
Länge: 117 min.
Start: 25.8.2005 (1. Woche)

Beschreibung

Das Mädchen Sophie arbeitet als Hutmacherin im Geschäft ihres verstorbenen Vaters. Bei einem ihrer seltenen Besuche in der Stadt lernt sie zufällig den attraktiven und charismatischen Zauberer Hauro kennen. Sie verliebt sich in ihn und wird daraufhin von einer eifersüchtigen Hexe mit einem Fluch belegt, der sie in eine alte Frau verwandelt. Plötzlich muss Sophie sich im gebrechlichen Körper einer 90-Jährigen zurechtfinden!

Unerkannt verlässt sie ihre Heimatstadt und zieht in die Ferne, um Hauro zu suchen und den bösen Fluch rückgängig zu machen. Schließlich findet sie ihn und arbeitet von nun an als Putzfrau in seinem geheimnisvollen "wandelnden Schloss" - ein gigantisches mechanisches Ungetüm, das sich auf insektenähnlichen Beinen bewegt, aus allen Löchern pfeift und seine Türen in vier verschiedene Welten und Zeiten öffnen kann. Feuer-Teufel Calcifer, der das Haus bewacht, und Hauros kindlicher Assistent Markl werden bald ihre Freunde - nur der selbstverliebte Hauro schenkt ihr kaum Beachtung und genießt das Leben in seiner unbekümmerten Art.


*sabber*

Als er jedoch vom König berufen wird, sein Land vor dem drohenden Krieg zu retten, übernimmt er endlich Verantwortung. Doch das alleine reicht nicht: erst Sophies wachsende Liebe zu ihm vermag schließlich den Fluch zu lösen, sie beide zu retten und die Welt vor Zerstörung zu bewahren...

Einmal mehr offenbart der weltberühmte japanische Anime-Meister Hayao Miyazaki, für "Chihiros Reise ins Zauberland" 2003 mit Oscar und Goldenem Berlinale-Bär ausgezeichnet, mit DAS WANDELNDE SCHLOSS sein visuelles, erzählerisches und technisches Genie. Hayao Miyazaki genießt absoluten Kultstatus in Japan, seine Filme brechen dort unglaubliche Besucherrekorde, und er ist international in seiner Kreativität, Vielseitigkeit und seinem Erfolg am ehesten vergleichbar mit dem amerikanischen “Vater“ der großen Familienunterhaltung, Walt Disney. Im September 2005 wird Hayao Miyazaki anlässlich der Internationalen Filmfestspiele in Venedig mit dem Goldenen Löwen für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Dieser Preis geht zum ersten Mal in der 62-jährigen Geschichte der Filmfestspiele an einen Regisseur von Animationsfilmen. In seinem Heimatland Japan begeisterte DAS WANDELNDE SCHLOSS bis Anfang Mai 2005 14 Millionen Kinobesucher.

DAS WANDELNDE SCHLOSS ist ein humorvolles, zutiefst humanes und zugleich phantasievolles Abenteuer um die Liebe eines Mädchens zu einem geheimnisvollen und wunderschönen jungen Helden, der Frieden mit seinen magischen Kräften finden muss. Die Geschichte beruht auf dem Roman "Sophie im Schloss des Zauberers" (Originaltitel: "Howls Moving Castle") der britischen Schriftstellerin Diana Wynne Jones. Die märchenhafte, romantische, von atemberaubenden Fantasie-Kreaturen bevölkerte Welt von DAS WANDELNDE SCHLOSS entstand in Miyazakis berühmten Ghibli-Studios. Die Welt, in der sich Sophie, Hauro und das wandelnde Schloss bewegen, wurde von Miyazaki der Optik elsässischer (!) Städte und Landschaften nachempfunden.

(ich schick gleich noch Bilder rein-bitte warten, danke! ^-^")

Pikachu Offline

Forum Master-Admin


Beiträge: 212

09.09.2005 12:31
#2 RE: Das wandelnde Schloß antworten

Sophie (normal) und Hauro (normale Haare)


Sophie
Sophie arbeitet als Hutmacherin im Familienbetrieb. Sie empfindet ihre Jugend wie Zauberei, weil sie nichts mit ihr anzufangen weiß. Als Opfer eines Fluchs, den die Hexe aus dem Niemandsland über sie legt, wird sie zu einer alten Frau von 90 Jahren und sucht Zuflucht im wandelnden Schloss des Zauberers Hauro.


Hauro
Hauro ist der Herr des wandelnden Schlosses. Er ist ein Zauberer, der unter verschiedenen Namen agiert, z.B. als Jenkins oder Pendragon. Der attraktive junge Mann ist ausgestattet mit unermesslichen magischen Kräften, weigert sich jedoch, der Einladung des Königs Folge zu leisten. Lieber lebt er müßig und ziellos in den Tag hinein. Er war der letzte Schüler von Suliman und wurde von ihr als Nachfolger auserwählt. Doch dann hat er sie verlassen und seit dem ist sie auf der Suche nach ihm.

(gegen ende ist die voll witzig XD)
Die Hexe aus dem Niemandsland
Die Hexe verfolgt Hauro, um ihn loszuwerden. Sie war früher die Zauberin am Hofe des Königs in Kingsbury. Seit man sie vor fünfzig Jahren davon jagte, hält sie sich im Niemandsland versteckt

(der is voll niedlich, das Bild is net so gut)
Calcifer
Der Dämon des Feuers lebt im Kamin des wandelnden Schlosses und sorgt dafür, dass das Monstrum sich fortbewegt. Ein Pakt bindet ihn an Hauro, und er scheint nur im Kamin leben zu können. Er verspricht Sophie, sie in ihre ursprüngliche Gestalt zurück zu verwandeln, wenn sie das Geheimnis des Paktes mit Hauro zu lüften vermag


Markl
Markl ist Hauros Schüler. Er hat keine Familie und empfängt die Besucher, die ins Schloss kommen, um Hauro zu sehen, unter anderem die Gesandten des Königs, die Einladungsschreiben bringen. Aber kleinere Zauberein und Dienste darf er auch selbst ausüben.


Suliman
Sie ist die Zauberin der königlichen Familie. Einst war sie Hauros Lehrerin, und sie verfügt über unermessliche magische Kräfte. In Wahrheit hat sie die königliche Macht inne. Und es liegt in ihrer Macht, den Krieg zu beenden.


Hihn
Ein rätselhafter Hund, der Sophie aus unerfindlichen Gründen überall hin begleitet

(Prinz!!!)
Rübe
Eine Vogelscheuche, deren Kopf eine Rübe ist, führt Sophie durchs Niemandsland. Merkwürdigerweise taucht sie immer wieder in Sophies Nähe auf, um ihr zu helfen.


 Sprung  
Hey, kopf hoch!
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen